Umfassende Bildung

Die Waldorfschule fördert den ganzen Menschen. Die Waldorfschule bietet ein breites Bildungsangebot ergänzt durch eine Vielzahl an handwerklichen und künstlerischen Fächern.

Vorstand

Die Geschäfte des Waldorfschulvereins führt der Vorstand. Er vertritt die Schule juristisch nach außen und setzt sich aus Vertretern des Lehrer-Kollegiums, den gewählten Elternvertretern und den Geschäftsführern zusammen.

vorstand 201612 800px 
 Hinten: v.l.n.r.: Martin Ahrens, Martin Ganzkow, Klaus Föppl, Henning Hamelmann, Thomas Thiel.
Vorn: Melanie Pape, Christine Hohenberger, Simone Flohr, Robert Schwebel

 

Im Vorstand arbeiten mit (Stand 04/18):

Gewählte Elternvertreter: Simone Flohr, Martin Ganzkow, Robert Schwebel, Thomas Thiel, Melanie Pape

Delegierte des Kollegiums: Christine Hohenberger, Martin Ahrens, Klaus Föppl

Kooptierte Mitglieder (Eltern): Paul Lieb, Thomas Habekost

Vertreter der Schulleitung: Katharina Nave

Geschäftsführer: Henning Hamelman, Kathrin Pahl

 

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Liste der Tagesordnungen des Vorstands

 

Mitteilungen aus dem Vorstand


Nach langjähriger Arbeit scheiden viele Vorstandmitglieder aus

Die Waldorfschulen zeichnen sich durch eine kollegiale Schulführung mit vielen verschiedenen Gremien aus. Ein Gremium ist der Vorstand, der für die wirtschaftlichen und rechtlichen Angelegenheiten verantwortlich ist und die Schule nach außen vertritt. Der Vorstand setzt sich aus 5 Elternvertretern, die von der Mitgliederversammlung für 3 Jahre bestimmt werden, 3 Delegierten des Lehrerkollegiums und dem Geschäftsführer zusammen. Darüber hinaus kann der Vorstand weitere Mitglieder berufen (kooptieren).

Weiterlesen ...

Seite 2 von 2

Jahresplaner 2017/18

Nach oben ↑