Zeit und Raum

In der Waldorfschule stehen nicht nur die Lehrpläne, sondern vor allem die Kinder im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Wir lassen dem Kind Zeit und Raum sich zu entwickeln.

 

 

Tanz auf dem Berge

Montag, 17. Juni 2019 | 20:00 Uhr | Schule  Als iCal-Datei herunterladen

Einmal im Monat besteht für alle Tanzbegeisterten die Möglichkeit, in offener Runde in der Tanzhaus-Tradition zu tanzen. Dabei braucht man weder viel Erfahrung noch muss man als "Paar" kommen. Manche Tänze sind eher ruhig und meditativ, andere haben etwas schwierigere Tanzschritte oder stehen im ungewohnten 7/8-Takt, und schließlich gibt es schnelle Tänze, bei denen man schon mal ins Schwitzen kommen kann. Volkstanz, Folklore, Folk, egal wie man es nennt; das gemeinsame Tanzen als Kreis-, Reihen-, Gassen-, Paartanz oder Mixer mit Musik aus verschiedenen Ländern ist sehr vielfältig und macht gemeinsam in einer größeren Gruppe einfach Spaß. Ausgewählt und angeleitet werden die Tänze von Ortrud Onasch, wobei natürlich auch gern Wünsche der Tänzer aufgegriffen werden. Die Musik kommt nicht aus der Konserve, sondern live von der Gruppe Jelemo.

 

 

Jahresplaner 2018/19

Nach oben ↑