Zeit und Raum

In der Waldorfschule stehen nicht nur die Lehrpläne, sondern vor allem die Kinder im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Wir lassen dem Kind Zeit und Raum sich zu entwickeln.

 

 

Tanzfest Bothfeld/ Maschsee

Samstag, 31. August 2019 | 17:00 Uhr | Turnhalle der Waldorfschule Maschsee  Als iCal-Datei herunterladen

100 Jahre Waldorfschule, das heißt auch: 100 Jahre singen und tanzen! Und dazu hat Hannover einen wesentlichen Beitrag geleistet oder ganz konkret haben dies einige Menschen, die wir mit diesem Tanzfest feiern wollen: Genannt seien hier stellvertretend Klaus Knigge, dessen Liedsätze Repertoire weltweiten Waldorfsingens sind, und Peter Lampasiak, der Ziehvater ganzer Generationen von Liederbuchmacherinnen und Waldorftänzern geworden ist. Seit vielen Jahren gibt es in Bothfeld Tanzfeste. Nach dieser Art haben sich hier die Wandergruppen vom Maschsee, aus Bothfeld und weitere Tanzfreudige der fünf Schulen unserer Waldorfregion vorgenommen, in der Mutterschule am Maschsee gemeinsam zu feiern: Der Eintritt ist frei, geladen sind Kleine und Große, Bekannte und Unbekannte, Ehemalige und Zukünftige der Waldorfregion, jeder und jede bringt einen schönen kulinarischen Beitrag für’s Büffet mit, für Livemusik und Anleitung der
einfachen Mitmachtänze ist gesorgt, Eigeninitiative ist gefragt, das heißt: Wer einen kulturellen Beitrag, eine Geschichte, ein Instrumentalstück oder wer weiß was anzubieten hat, melde sich einfach im Vorfeld.
Anmeldungen für Beiträge u.ä. an:
Till Ungefug, Tel. 0511/2627586
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Jahresplaner 2019/20

Nach oben ↑