Waldorfschulen verändern die Welt

1919 wurde die erste Waldorfschule in Stuttgart gegründet – 2019 wird „die Waldorfschule“ 100 Jahre jung!  Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass, die Waldorfschule zeitgemäß weiterzuentwickeln und ihre globale Dimension stärker ins Bewusstsein zu rücken. Mit vielen Projekten auf allen Kontinenten. Seid gespannt und seid dabei: 100 Jahre sind erst der Anfang.

  • Küche

  • Rundbrief

  • Vorträge

  • Stellenangebote

  • Aufnahme

Wie jedes Jahr nach den Sommerferien, begrüßten wir dieses Mal am 15. August  alle SchülerInnen von der 2. bis zur 13. Klasse und alle neuen Lehrkräfte, sowie zwei Frauen, die bei uns ein Freiwilliges ökologisches Jahr leisten.

Unsere jährliche Schulanfangsfeier hat einen festlichen Rahmen. Zur Einstimmung spielte ein Ensemble der Lehrer für die in der Turnhalle versammelte Gemeinschaft der SchülerInnen und LehrerInnen.

Anschließend wurde jede Klasse von ihrem Klassenlehrer oder Betreuer mit einer Ansprache, guten Wünschen, aufmunternden Worten, einem Gedicht oder einem kleinen Sketch persönlich begrüßt.  Zum Abschluss sang das Kollegium das Lied 'Wieder einmal ausgeflogen, wieder einmal heimgekehrt' und die SchülerInnen zogen zurück in ihre Klassen. So stimmten wir uns gemeinsam auf das neue Schuljahr ein.

Nach oben ↑