Waldorfschulen verändern die Welt

1919 wurde die erste Waldorfschule in Stuttgart gegründet – 2019 wird „die Waldorfschule“ 100 Jahre jung!  Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass, die Waldorfschule zeitgemäß weiterzuentwickeln und ihre globale Dimension stärker ins Bewusstsein zu rücken. Mit vielen Projekten auf allen Kontinenten. Seid gespannt und seid dabei: 100 Jahre sind erst der Anfang.

  • Küche

  • Rundbrief

  • Vorträge

  • Stellenangebote

  • Aufnahme

konzert1 chor mittelstufe

Dass Musik bei uns in der Waldorfschule von Anfang an ganz groß geschrieben wird, zeigten die Schülerinnen und Schüler im Anschluss an die Chor- und Orchesterfahrt mit intensiver Probenarbeit am 28. März eindrucksvoll beim diesjährigen Schulkonzert in der Lambertikirche. Die komplette Mittel- und Oberstufe unserer Schule war auf der Bühne!

Den Anfang machte der Chor der Mittelstufe mit "Schläft ein Lied in allen Dingen" von Peter-Michael Riehm und "El Temporal", einem Volkslied aus Puerto Rico.

konzert2 orchester mittelstufe

Das Orchester der Mittelstufe präsentierte "Six easy Pieces" von Edward Elgar. 

konzert3 auswahlchor oberstufe

Der Auswahl-Chor der Oberstufe sang ein "Gaudete" aus dem 16. Jahrhundert, "Ave Verum Corpus" von Karl Jenkins und "Some Nights" von Fun.

konzert4 chor oberstufe

Der Chor der Oberstufe präsentierte "Face the bass in St. Lamberti" von Bertrand Gröger und Joachim Stein, "What about us" von Pink und das "Hallelujah" von Leonard Cohen und Jeff Buckley.

konzert5 chor projektorchester oberstufe

Gemeinsam mit dem Projekt-Orchester der Oberstufe zusammen führte er sodann das "Ave Verum Corpus" von Wolfgang Amadeus Mozart und "We are the world" von Michael Jackson auf. 

konzert6 orchester oberstufe

Das Orchester der Oberstufe spielte "Cancan" aus "Orpheus in der Unterwelt" von Jaques Offenbach und die Sinfonie in H-Moll von Franz Schubert.

konzert7 mittelstufenchor projektorchester oberstufe

Den krönenden Abschluss bildete schließlich "In Memoriam" aus "Die Kinder des Monsieur Matthieu" von Bruno Coulais, gesungen und gespielt vom Chor der Mittelstufe und dem Projekt-Orchester der Oberstufe.

konzert8 blumen

Wir bedanken uns im Namen der zahlreich anwesenden Schulgemeinschaft ganz herzlich bei Katrin Bretschneider, Robert Fehre, Joachim Stein und allen Mitwirkenden für das tolle Konzert! 

Jahresplaner 2018/19

Nach oben ↑