Waldorfschulen verändern die Welt

1919 wurde die erste Waldorfschule in Stuttgart gegründet – 2019 wird „die Waldorfschule“ 100 Jahre jung!  Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass, die Waldorfschule zeitgemäß weiterzuentwickeln und ihre globale Dimension stärker ins Bewusstsein zu rücken. Mit vielen Projekten auf allen Kontinenten. Seid gespannt und seid dabei: 100 Jahre sind erst der Anfang.

  • Küche

  • Rundbrief

  • Vorträge

  • Stellenangebote

  • Aufnahme

2019 03 18 Parkett1

Seit vielen Jahren findet in unserem Eurythmieraum auf der Wiese der "Tanz auf dem Berge" statt. Ursprünglich aus dem Schulumfeld entstanden hat sich die Gruppe längst für alle geöffnet, die auf dem Moritzberg Freude an Volkstanz, Folklore, Folk und ähnlichem haben. Unter der Leitung von Ortrud Onasch trifft sich die Gruppe ein mal im Monat und tanzt zu Live-Musik der Gruppe Jelemo.

Beim Tanzen ist es wie beim Eurythmie-Unterricht: mit einem Parkett, das gut in Schuss ist, macht es gleich noch mal so viel Spaß. Und so freute sich unser Geschäftsführer Henning Hamelmann am 18.03.2019 über die Übergabe einer großzügigen Spende der Tänzer für die Sanierung unseres Parketts! Geschäftsführung und Vorstand sagen im Namen der Schule "Danke" und freuen sich über hoffentlich viele weitere gemeinsame Jahre!

2019 03 18 Parkett2

2019 03 18 Parkett3

2019 03 18 Parkett4

Jahresplaner 2019/20

Nach oben ↑