Waldorfschulen verändern die Welt

1919 wurde die erste Waldorfschule in Stuttgart gegründet – 2019 wird „die Waldorfschule“ 100 Jahre jung!  Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass, die Waldorfschule zeitgemäß weiterzuentwickeln und ihre globale Dimension stärker ins Bewusstsein zu rücken. Mit vielen Projekten auf allen Kontinenten. Seid gespannt und seid dabei: 100 Jahre sind erst der Anfang.

  • Küche

  • Rundbrief

  • Vorträge

  • Stellenangebote

  • Aufnahme

monatsfeier 20190216 klasse6

Ein wichtiger Bestandteil des Jahreslaufs an einer Waldorfschule ist die Monatsfeier: hier haben die Schüler die Gelegenheit, die in der letzten Zeit erarbeiteten Lieder, Gedichte und andere "bühnentaugliche" Dinge zunächst den anderen Klassen und dann, bei der Öffentlichen Monatsfeier, der Schulöffentlichkeit vorzuführen.  Und so fand auch am 16.02.2019 wieder eine Monatsfeier in unserer Aula statt.

In den unteren Klassen werden Gedichte und Lieder mit viel Bewegung, oft als kleines Theaterstück, aufgeführt. So hat etwa die zweite Klasse mit dem "Schneeglöckchenspiel" das Rätsel gelüftet, wie der Schnee seine Farbe bekam.

monatsfeier 20190216 klasse1  

Ab der vierten Klasse gibt es den Chor der 4.+5. Klasse, der ein spanisches Lied präsentierte: 

monatsfeier 20190216 chor

Dass zusätzlich zum Chor der Oberstufe auch in den Klassen musiziert wird, zeigte die 11. Klasse, die das "Sanctus" aus Schuberts "Deutscher Messe" aufführte:

monatsfeier 20190216 klasse11

Schließlich, als Highlight jeden Jahres, zeigte die 9. Klasse in einer selbst choreographierten Modenschau die von ihnen im Handarbeitsunterricht selbst entworfenen und geschneiderten Hosen:

monatsfeier 20190216 modenschau1

Jahresplaner 2018/19

Nach oben ↑