Waldorfschulen verändern die Welt

1919 wurde die erste Waldorfschule in Stuttgart gegründet – 2019 wird „die Waldorfschule“ 100 Jahre jung!  Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass, die Waldorfschule zeitgemäß weiterzuentwickeln und ihre globale Dimension stärker ins Bewusstsein zu rücken. Mit vielen Projekten auf allen Kontinenten. Seid gespannt und seid dabei: 100 Jahre sind erst der Anfang.

  • Küche

  • Rundbrief

  • Vorträge

  • Stellenangebote

  • Aufnahme

eurythmiesaal

Am 29. Januar war es wieder soweit – die Mitgliederversammlung stand an. Für den Vorstand ein wichtiger Termin, um die Mitglieder über die Arbeit im vergangenen Schuljahr zu unterrichten und für die Mitglieder ein wichtiger Termin, um sich zu informieren und den Vorstand zu entlasten.

Nachdem sich ca. vierzig Mitglieder eingefunden hatten, stimmte das Streicherduo Strüber/Drumev die Veranstaltung musikalisch ein.

Der Bericht aus der Lehrerschaft wurde von Frau Genttner vorgetragen und aus der Arbeit des Vorstands berichteten Simone Flohr und Martin Ganzkow. Es wurde deutlich, dass in dem Jahr viel bewegt wurde, um die Schule weiterhin auf einen guten Weg in die Zukunft zu bringen.

Der zweite große und wichtige Teil war der finanzielle Bericht mit der Entlastung des Vorstands – eine der Hauptaufgaben der Mitgliederversammlung. Beruhigend ist, dass die Schule auf sicheren finanziellen Beinen steht und durch vorausschauendes Handeln bereits die Weichen für kommende Risiken, wie zum Beispiel bei den Belastungen der Betriebsrente gelegt wurden.

Die Mitgliederversammlung stimmte auch einer Satzungsänderung zu. Diese war aufgrund gesetzlicher Vorgaben nötig, damit weiterhin die Gemeinnützigkeit gewährleistet ist. Darüber hinaus wurde die Satzung um genauere Beschreibungen der Aufgaben des Vorstandes, der Schulleitung und der Gesamtkonferenz erweitert. Aufgrund eines Hinweises aus der Mitgliederversammlung ist die Satzung zusätzlich in eine genderneutrale Form gebracht worden. Satzung des Waldorfschulverein Hildesheim e.V.

Der Vorstand bedankt sich bei seinen Mitgliedern für die Teilnahme an der Mitgliederversammlung sowie für die hilfreichen Informationen und Gedanken.

Jahresplaner 2018/19

Nach oben ↑