Waldorfschulen verändern die Welt

1919 wurde die erste Waldorfschule in Stuttgart gegründet – 2019 wird „die Waldorfschule“ 100 Jahre jung!  Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass, die Waldorfschule zeitgemäß weiterzuentwickeln und ihre globale Dimension stärker ins Bewusstsein zu rücken. Mit vielen Projekten auf allen Kontinenten. Seid gespannt und seid dabei: 100 Jahre sind erst der Anfang.

  • Küche

  • Rundbrief

  • Vorträge

  • Stellenangebote

  • Aufnahme

Am Freitag, 27.09.2019 und Samstag 28.09.2019 jeweils um 19 Uhr führt die 8. Klasse das Stück Krabat nach Otfried Preußler auf.

In seinem 1971 erschienen Roman 'Krabat' behandelt Ottfried Preußler einen Stoff aus dem Sagenkreis der Lausitzer Wenden, die nahe seiner nordböhmischen Heimat leben.

Weiterlesen ...

An der Freien Waldorfschule Hildesheim haben heute alle Klassen zusammen den Morgenspruch gesprochen, um gemeinsam daran zu erinnern, dass vor 100 Jahren die erste Waldorfschule gegründet wurde.

In Berlin findet im Tempodrom das Julbiäumsfestival statt.

https://www.waldorf-100.org/livestream/

Waldorf 100

Am 05.09.2019 sendete das SWR im Rahmen von Waldorf 100 eine Dokumentation mit dem Titel:

Waldorf global: Eine Schule geht um die Welt

100 Jahre nach ihrer Gründung hat sich die Waldorfschule von Stuttgart aus in alle Welt verbreitet. (Transparenzhinweis: Autorin Esther Saoub war Waldorfschülerin und ist ehrenamtlich im Vorstand eines Waldorf-Trägervereins tätig.)

Hier finden Sie den Beitrag in der ARD-Mediathek.

SGT Herbst 2019

Am Freitag, 13.09. und Samstag, 14.09.2019 war es wieder soweit, die Schulgemeinschaftstage fanden statt.

Neben der vielen Arbeit blieb noch Raum zum Gespräch, gegenseitigem Austausch und Kennenlernen. Auch das schöne Wetter trug seinen Anteil zu einer fröhlichen und guten Stimmung bei.

Weiterlesen ...

 Orchester Australien little 2019

Nach der Gründung der Waldorfschule auf der Uhlandshöhe im September 1919 in Stuttgart wuchs die Schule sehr schnell. Die Kinder der Arbeiter der Waldorf Astoria Zigarettenfabrik kamen auf Initiative der Gründer Emil und Berta Molt, aber auch viele andere Kinder, deren Eltern nach dem Ende des I. Weltkrieges nach menschlicheren Werten und einer neuen Pädagogik suchten. 

Im Jubiläumsjahr feiern die Waldorfschulen weltweit mit vielen Projekten in unterschiedlichsten Bereichen – Musik, Kunst, Kultur (s. auch www.waldorf-100.org). Aktuell kann man jeden Abend um 19 Uhr über WaldorfOnline (www.waldorfonline.de) tagesaktuell mehr erfahren über Aktivitäten, die aktuell weltweit laufen.

Weiterlesen ...

Toleranzfestival

Weitere Informationen finden Sie hier.

gartenpforte

Am 24.8.19 öffnete die Schule im Rahmen der "Offenen Gartenpforte Hildesheim" ihren Schulgarten für die Öffentlichkeit. Viele Menschen fanden über den Tag verteilt bei strahlendem Sonnenschein ihren Weg zu uns und wurden von Schülerinnen und Schülern der 8. Klasse durch den Schulgarten geführt.

Weiterlesen ...

Kletter1

Auch in diesem Jahr war die Freie Waldorfschule Hildesheim wieder auf dem Moritzberger Bergfest vertreten. Ein besonderes Ereignis ist für die Kinder immer der Kletterturm. In diesem Jahr haben sich Frau Dallmeier und Herr Ahrens ein ganz besonderes Spiel ausgedacht. Die Kinder konnten einen ‚Kletterer‘ selber ausschneiden und anmalen und ein wunderschönes Fadenspiel daraus basteln. Außerdem konnten sich die Besucher an einem Infostand der Waldorfschule über die Waldorfpädagogik informieren.

Weiterlesen ...

Seite 1 von 18

Nach oben ↑