Waldorfschulen verändern die Welt

1919 wurde die erste Waldorfschule in Stuttgart gegründet – 2019 wird „die Waldorfschule“ 100 Jahre jung!  Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass, die Waldorfschule zeitgemäß weiterzuentwickeln und ihre globale Dimension stärker ins Bewusstsein zu rücken. Mit vielen Projekten auf allen Kontinenten. Seid gespannt und seid dabei: 100 Jahre sind erst der Anfang.

  • Küche

  • Rundbrief

  • Vorträge

  • Stellenangebote

  • Aufnahme

Schülern der siebenten und achten Klasse

Seit letztem Jahr entsteht in der Nordstadt auf einem ehemaligen Spielplatz ein Gemeinschaftsgarten. Die Ziele sind vielfältig: zu erleben, wie das wächst, wovon wir leben, und diesen Prozess direkt im Wohnviertel mit ökologischen Mitteln mitgestalten zu können, sowie die Rekultivierung von Nutzpflanzen sind der eine Teil. Doch der Gemeinschaftsgarten soll auch zu einem sozialen Miteinander in der Nordstadt beitragen und Begegnungsraum für alle sein. Die weitere Entwicklung des Gartens wird durch die Bedürfnisse der Bürgern bestimmt.

Weiterlesen ...

kunst-abschluss

Die 13. Klasse lädt zum künstlerischen Abschluss am kommenden Donnerstag, den 04.06.2015 um 19 Uhr ganz herzlich ein - auch dieses Jahr steht wieder eine bunte Mischung musikalischer, eurythmischer und "malerischer" Darbietungen auf dem Programm.

Veranstaltungsort ist der Eurythmiesaal auf der Wiese.

shanti-waldorfschule

Bei dem verheerenden Erdbeben in Nepal ist auch das Shanti-Projekt in Kathmandu betroffen, mit dem die Freie Waldorfschule Hildesheim eng verbunden ist. Seit 2009 haben die Schüler im Rahmen des jährlichen WOW-Days (Waldorf One World-Day) Geld verdient und für die Shanti-Waldorfschule gespendet. Die Menschen dort brauchen jetzt dringend unsere Hilfe und Unterstützung.

Weiterlesen ...

heiner-lehmkuhl Völlig überraschend und für uns alle unfassbar ist unser Hausmeister Heinrich (Heiner) Lehmkuhl am 18. April 2015 verstorben. Heiner Lehmkuhl hat unser Schulgebäude und Schulgelände seit nahezu 20 Jahren betreut und gepflegt. Heiner Lehmkuhl wurde am 12.1.1956 geboren und und begann seine Arbeit als Hausmeister unserer Schule am 1.3.1997. Er wird uns als Hausmeister und als Mensch sehr fehlen.

thumb IMG 0310 1024

Bildergalerie Schulgemeinschaftstage 24. und 24.05.2015

Ein großes Gelände mit vielen Grünflächen, Gebäuden und Wegen braucht Pflege. Immer wieder. Die Arbeiten sind umfangreich und in diesem Jahr gab es bei den Schulgemeinschaftstagen wieder eine Vielzahl von Projekten: Sträucher schneiden, Wege pflastern und ausbessern, Holzschutz aufbringen, das Grundstück säubern, Steine sortieren, Wände ausbessern, Decken streichen, Dächer reparieren, das Atrium neu gestalten, Cafeteria- und Küchendienst und die Betreuung der Kinder.

Weiterlesen ...

Der geplante Vortrag von Klaus Föppl "Anthroposophie - die geistige Grundlage der Waldorfschule" am Mittwoch den 22. April fällt wegen des Bahnstreiks leider aus. Ein Ersatztermin wird demnächst angekündigt.

Die nächsten Termine:
Mi 20.05.2015 um 19.30 Uhr
Vortrag Axel Langwost
"Für das Leben reifen - Pädagogik in der Oberstufe"

 

bluemen-ag

Das Angebot der offenen Ganztagsschule wurde für das 2. Schulhalbjahr nochmals erweitert. Schüler/innen der Klassenstufe 4 - 8 haben die Möglichkeit, zwischen verschiedenen AG-Angeboten zu wählen. Diese finden immer nachmittags von Dienstag bis Donnerstag statt.

Weiterlesen ...

vortrag-druecker

Die Vortragsreihe „Was Sie schon immer über die Waldorfschule wissen wollten" richtet sich an alle, die, wie es der Name schon sagt, mehr über die Hintergründe der Waldorfpädagogik erfahren möchten. Und das sind eine ganze Menge, denn schon zum zweiten Mal kamen mehr als 40 Besucher zu dem Vortrag von Jürgen Drücker über die „Aspekte der Waldorfpädagogik".

Weiterlesen ...

Seite 8 von 9

Jahresplaner 2017/18

Nach oben ↑