Waldorfschulen verändern die Welt

1919 wurde die erste Waldorfschule in Stuttgart gegründet – 2019 wird „die Waldorfschule“ 100 Jahre jung!  Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass, die Waldorfschule zeitgemäß weiterzuentwickeln und ihre globale Dimension stärker ins Bewusstsein zu rücken. Mit vielen Projekten auf allen Kontinenten. Seid gespannt und seid dabei: 100 Jahre sind erst der Anfang.

  • Küche

  • Rundbrief

  • Vorträge

  • Stellenangebote

  • Aufnahme

Vortragsreihe im Eurythmiesaal

Über die Waldorfpädagogik gibt es viele Vorurteile. Vor allem von denen, die sie nicht kennen. Dabei gibt es sehr viele interessante Themen, die nicht nur die Schüler und Eltern der Waldorfschule betreffen, sondern für alle interessant und wichtig sind. Die Vortragsreihe „Was Sie schon immer über die Waldorfpädagogik wissen wollten! lädt alle ein, die neugierig auf folgende Themen sind:

Weiterlesen ...

 Linda Thomas

"Im pflegenden Umgang mit den Dingen und Räumen das Wesenhafte erkennen"

Linda Thomas wagt es, den profanen Alltag in seine eigentliche Bedeutung einzusetzen, das heisst ihn zu heiligen. Durch Putzen lernt man Geduld, Rhythmus, Achtsamkeit, Wahrnehmung, Zuwendung, Durchhaltekraft, Eigenverantwortung. Raumpflege als erweiterte Menschenpflege, als Form der praktischen Spiritualität: Pflegen wird zur Lebenskunst!

Weiterlesen ...

... die Schulgemeinschaftstage am Freitag, 23.09. und Samstag 24.09.2016.

IMG 2675

Einen großen Dank an alle fleißigen Hände die die Projekte vorangebracht haben, es kann sich sehen lassen! Hier geht es zur Bildergalerie.

Weiterlesen ...

03 Monatsfeier Unterstufenorchester Chor

Als Eröffnung zum "Tag der offenen Tür" zeigten die Klassen 2 bis 7 und die Klasse 11 Darbietungen aus dem Unterricht.

Zur Bildergalerie

bewegtes klassenzimmer06

Die Waldorfschule Hildesheim öffnet ihre Türen für alle, die sich über die Waldorfpädagogik und die Schule informieren wollen. Am Freitag, den 16. September 2016 gibt es um 20.00 Uhr einen Informationsabend, zu dem alle Eltern eingeladen sind.

Weiterlesen ...

Podium 2 low

Am Dienstag, den 30.08.2016 zeigte Finn Thürnau in der Aula der Schule den Film aus seiner 8-Klassarbeit "Warum gehen Jugendliche aus Deutschland zum IS?". Im Film führt er Interviews mit acht verschiedenen Experten zu 10 Fragen rund um sein Thema. 

"Könnte ein Mitschüler zum IS-Kämpfer werden?" - Artikel aus der HAZ vom 02.09.2016

Weiterlesen ...

marcus schneider

Am Dienstag, den 20. September 2016 findet um 20.00 Uhr, im großen Musiksaal der Waldorfschule Hildesheim, Am Propsteihof 53, 31139 Hildesheim, ein Vortrag der anthroposophischen Gesellschaft statt. In unserer Gegenwart vollzieht sich eine Konfrontation, nicht der Religionen, sondern der Bildungs- und Geschichtsströme. Der Verflachung steht nicht Areligiosität, sondern Verlust von Gefühl und Mitte gegenüber.

Weiterlesen ...

michael bohne cut 1

Am Dienstag, den 30.08.2016 um 19.30 Uhr zeigt Finn Thürnau den Film aus seiner 8-Klassarbeit "Warum gehen Jugendliche aus Deutschland zum IS?" in der Aula. Im Film führt er Interviews mit acht verschiedenen Experten zu 10 Fragen rund um sein Thema.

Weiterlesen ...

Seite 3 von 8

Jahresplaner 2017/18

Nach oben ↑