Waldorfschulen verändern die Welt

1919 wurde die erste Waldorfschule in Stuttgart gegründet – 2019 wird „die Waldorfschule“ 100 Jahre jung!  Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass, die Waldorfschule zeitgemäß weiterzuentwickeln und ihre globale Dimension stärker ins Bewusstsein zu rücken. Mit vielen Projekten auf allen Kontinenten. Seid gespannt und seid dabei: 100 Jahre sind erst der Anfang.

  • Küche

  • Rundbrief

  • Vorträge

  • Stellenangebote

  • Aufnahme

Vortragsreihe

Veranstaltungsreihe zum Thema „Freiheit“ im Schuljahr 2017/2018

„Freiheit“ ist wahrscheinlich für viele Menschen der wichtigste Begriff überhaupt, wenn es um die Grundwerte ihres Lebens geht. Doch was verstehen wir unter „Freiheit“? Die Freiheit des Einen hört immer dort auf, wo die Freiheit des Anderen anfängt. Der philosophische Freiheitsbegriff befindet sich nicht nur ständig in der Diskussion und damit in einem permanenten Wandel, sondern umfasst gleichzeitig psychologische, soziale, kulturelle, religiöse, politische und rechtliche Dimensionen und gehört damit zu den zentralen Begriffen der menschlichen Ideengeschichte.

Programmheft "Was Sie schon immer über die Waldorfpädagogik wissen wollten!"

Rudolf Steiner hat in den Grundzügen seiner modernen Weltanschauung den Freiheitsbegriff neu betrachtet und mit den zeitgenössischen Philosophen erörtert. Steiners völlig neue Betrachtung des Menschen und seiner Möglichkeit, die Freiheit zu erringen, war dann Grundlage für die Neugestaltung auf vielen Gebieten der Gesellschaft, die uns heute durch ihre moderne und menschliche Wirkungsweise vertraut sind: Pädagogik, Wissenschaft auf verschiedensten Gebieten, Medizin, Landwirtschaft uva.
In dieser Veranstaltungsreihe wollen wir den Freiheitsbegriff aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten und gern mit Ihnen ins Gespräch kommen. Dazu laden wir Sie an vier Abenden in diesem Schuljahr herzlich ein.

Die Reihe „Was Sie schon immer über die Waldorfpädagogik wissen wollten“ ist eine Veranstaltung des Öffentlichkeitskreises der Freien Waldorfschule Hildesheim und
des Waldorfkindergartens.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.
Veranstaltungsort ist der große Eurythmiesaal der Waldorfschule.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Schulbüro der Waldorfschule Hildesheim oder an den Waldorfkindergarten.
Freie Waldorfschule Hildesheim
Am Propsteihof 53
31139 Hildesheim
Tel. 0 51 21 / 93 62 - 0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Waldorfkindergarten Hildesheim
Albrecht-Haushofer-Str. 1a
31139 Hildesheim
Telefon: 05121 / 85107
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.waldorfkindergarten-hi.de

 

Jahresplaner 2017/18

Nach oben ↑