Waldorfschulen verändern die Welt

1919 wurde die erste Waldorfschule in Stuttgart gegründet – 2019 wird „die Waldorfschule“ 100 Jahre jung!  Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass, die Waldorfschule zeitgemäß weiterzuentwickeln und ihre globale Dimension stärker ins Bewusstsein zu rücken. Mit vielen Projekten auf allen Kontinenten. Seid gespannt und seid dabei: 100 Jahre sind erst der Anfang.

  • Küche

  • Rundbrief

  • Vorträge

  • Stellenangebote

  • Aufnahme

Vorstand und Schulleitung auf der Klausurtagung

Der Vorstand der Waldorfschule trifft sich alle zwei Wochen und in größeren Abständen auch mit der Schulleitung. Im alltäglichen Geschäft geht es immer um aktuelle Themen, die zeitnah bearbeitet werden müssen. Bei der Fülle der Aufgaben bleibt jedoch wenig Zeit, gemeinsam in die Zukunft zu blicken und Perspektiven für die Schule zu entwickeln.

Deshalb haben sich am 02. und 03. Dezember 2016 der Vorstand und die Schulleitung zu einer Klausurtagung getroffen, bei der es ganz intensiv um die Stärkung der Zukunftsfähigkeit der Freien Waldorfschule Hildesheim ging. Erstmalig wurde als Tagungsort das Kloster Marienrode gewählt, welcher bei sonnigem Winterwetter durch seine wunderschöne Lage viele Teilnehmer zu einem ersten Gedankenaustausch auf einem Spaziergang einlud.

An beiden Tagen wurde das Thema „Stärkung der Zukunftsfähigkeit unserer Schule“ intensiv diskutiert und beleuchtet und anschließend in Arbeitsgruppen vertiefend behandelt, um die nächsten Handlungsschritte vorzubereiten. Dabei wurde das hochkonzentrierte Arbeiten sehr angenehm durch einige sozialkünstlerische Übungen unterbrochen, um danach mit erneuter Motivation und Kreativität weiterzuarbeiten.

Diese Themen werden in den folgenden Monaten weiterhin intensiv durch ihre Arbeitsgruppen vorangebracht.

  • Außenwirkung der Freien Waldorfschule Hildesheim
  • Eckpfeiler der Waldorfpädagogik an der Freien Waldorfschule Hildesheim
  • Erstellung eines Schulgraphen/baums mit Abhängigkeiten
  • Konkrete Qualitätsentwicklung
  • 5-Jahres-Finanzplan der Schule inkl. Schülerentwicklung

Jahresplaner 2017/18

Nach oben ↑